Forderungsmanagement

Ein wichtiger Teil in Ihrem Unternehmen

Trotz der aktuell stagnierenden Anzahl von Insolvenzen steigen die Anforderungen an das Risikomanagement, insbesondere an das notwendige Reporting zu Risikopositionen und Risikoportfolien.

Dazu gewinnen die bisher meist unterpriorisierten Bereiche der Intensivbetreuung, die Sanierung von Engagements und die Vollstreckung, gerade im Bankenumfeld immer mehr an Bedeutung.

Daher sind optimale Lösungen zur Kosten- und Zeitreduzierung und Schaffung von Transparenz unumgänglich.

Wir schaffen im Forderungsmanagement einen Mehrwert für unsere Kunden, denn wir vereinen Fachexpertise mit IT-Kompetenz.

Im Umfeld der Non-Performing-Loans (NPL) bringen wir regulatorische Anforderungen, Risikomanagement, prozessuale Themen des Kredit- und Sicherheitenmanagements, sowie die Implementierung / Anbindung eines  Forderungsmanagementtools in ein bestehendes SAP Umfeld zusammen und erstellen für Sie und Ihr Unternehmen eine optimale und profitable Lösung.

Mit einem optimierten und funktionierendem Forderungsmanagement erreichen wir für Sie:

  • Verbesserung der Bilanzkennzahlen
  • Schaffung von Erfolgsfaktoren und Produktivitätsgewinnen
  • Verbesserung der Liquiditätssituation
  • Reduzierung der Fremdfinanzierung und Eigenkapitalbindung
  • Schaffung von Transparenz des Zahlungsverkehrs