Implementierung von Standard- und Individualsoftware

Als Standardsoftware versteht man Softwaresysteme, welche einen klar definierten Anwendungsbereich abdecken und als fertiges Produkt gekauft werden können.
Die Einführung einer Standardsoftware ermöglicht es Ihnen, reale Prozesse Ihres Unternehmens in einer Software abzubilden. Obgleich diese Prozesse gegebenenfalls modifiziert werden müssen, bringt der Einsatz eines Standardproduktes eine Reihe von Vorteilen mit sich:

  • Geringere Kosten, denn Standardsysteme sind vorwiegend günstiger als Individuallösungen.
  • Die Begutachtung und Testung vor dem Kauf ist möglich.
  • Sie bieten eine stetige Weiterentwicklung und regelmäßig aktualisierte Funktionalitäten in Form von Releases.
  • Geringes Fehlerrisiko, bedingt durch umfangreiche Tests vor der Auslieferung eines Upgrades.
  • Customizing ermöglicht eine individuelle Anpassung der Standardsoftware.

Der Einsatz von Standardsoftware und individuellen Softwarelösungen erhöht sich zunehmend. Für beide Möglichkeiten sind wir ein starker Partner und finden die für Sie optimal abgestimmte Lösung.