Data Dictionary

Wer versteht, was seine Daten bedeuten und beinhalten wird diese auch effizient nutzen und einsetzen können. Der Schritt in eine digitale Datenwelt fordert die fachliche Kenntnis der eigenen Daten und der stetigen Sicherung individuell definierter Qualitätsstandards.

Prüfungen zeigen immer wieder, dass Unternehmen nicht in der Lage sind ad-hoc alle Informationen zu einer Kennzahl bereitzustellen. Diese Herausforderung lässt sich durch die Einführung eines Data Dictionary meistern.

Wir beraten Sie umfassend bei der Einführung eines Data Dictionary und unterstützen bei der Definition eines fachlichen Meta-Datenmodells sowie der fachlichen Befüllung mit Ihren Kennzahlen und Informationen. Wir entwickeln ein Management-Dashboard und konzeptionieren unterstützende Workflows und Kollaborationsprozesse. Auch bei bereits eingeführter Software helfen wir Ihnen bei der fachlichen Weiterentwicklung und nachhaltigen Etablierung Ihres Data Dictionary.

Die Einführung eines Data Dictionary fördert:

 
  • Datentransparenz
  • Regulatorische Compliance
  • Fachliche Datensicht 
  • Technische Datensicht
  • Data Lineage
 
 
  • Datenverantwortung 
  • Datenverständnis
  • Vernetzte Kollaboration 
  • Monitoring und Reporting
  • Integration von IT-Schnittstellen
 

Der Technolgiepartner an unserer Seite

Wir sind von Beginn an Partner von Synabi, Hersteller einer der führenden Metadatenlösungen D-Quantum.
Mehr Informationen zu D-Quantum auf der Seite von Synabi.